Wer das Optimum sucht, verpasst oft, loszulegen und kennt nur einen Weg.
Gemeinsam denken wir voraus, erarbeiten einen guten Weg und adaptieren ihn beim Gehen.

Herangehensweise

Wir arbeiten mit unseren Auftraggebern und Kunden auf zwei Ebenen zusammen: auf der Ebene der Personen und auf der Ebene von organisatorischen Einheiten.

Icon Personenebene

Personenebene:
Wie Sie als handelnde Personen profitieren

Egal, ob Sie formal als Personalverantwortlicher oder temporär als Projektleiter oder Change Agent agieren: Immer geht es darum, dass Sie andere Menschen führen.

Gemeinsam mit Ihnen beleuchten wir Ihre Aufgabe, die Strukturen in und mit denen Sie arbeiten müssen und Ihr konkretes Handeln. Sie stehen als Akteur und verantwortliche Person im Mittelpunkt unserer Zusammenarbeit. Es geht um Sie, Ihre Wirksamkeit, Ihren Umgang mit anderen. Selbstreflexion, Kommunikation, Wahrnehmung und Klarheit sind Themen, die eine zentrale Rolle spielen. Denn wer sich führt, kann auch andere führen.

Icon Organisationsebene

Organisationsebene:
Wie Ihre Organisation profitiert

Organisationen sind keine Maschinen, die man einfach so programmieren kann. Besonders in Veränderungsphasen gilt es, einen differenzierten Blick auf die Strukturen, Wirkungszusammenhänge, Tabus, Barrieren und mögliche Handlungsspielräume zu bekommen.

Wir entwickeln mit Ihnen eine Landkarte Ihrer Organisation im Hinblick auf Strukturen, informale Trampelpfade und unterschiedliche Auffassungen. Basierend darauf erarbeiten wir gemeinsam praktikable Ansätze und Wege für Veränderungen, aber kennzeichnen auch Gebiete, von denen man die Finger lassen sollte. Auf dem Weg der Umsetzung, wenn es darum geht, zu erkennen, was sich tatsächlich wie entwickelt, begleiten wir Sie.

Wie wir vorgehen

Fragen stellen und zuhören

Zu erkennen, worum es geht, in welchem Zusammenhang Ihr Anliegen steht und was Sie erreichen wollen, ist unsere erste Aufgabe. Dazu führen wir Sondierungsgespräche, in denen wir mit kritischen Fragen und aufmerksamen Zuhören für gemeinsame Klarheit sorgen.

Für Verständigung und Transparenz sorgen

Anschließend arbeiten wir heraus, welche Ansichten die verschiedenen Akteure im Hinblick auf die Veränderung haben und wie sie agieren. Aus einer neutralen Perspektive verstehen wir die unterschiedlichen Rationalitäten. Dieses Gesamtbild wird diskursiv erarbeitet. Dies führt zu einem tieferen Verständnis der Dynamik des Veränderungsprozesses.

Veränderung vorausdenken

Darauf aufbauend konkretisieren wir gemeinsam mit Ihnen mögliche Vorgehensweisen und Programme. Dabei sind zwei Aspekte wichtig: Was ist veränderbar und was würde große Widerstandskräfte hervorrufen? Was kann getan werden und was handelt man sich damit ein? Wir machen uns vorab Gedanken darüber, was die Maßnahmen auslösen könnten und wie die Menschen sich dazu möglicherweise verhalten.

Aufmerksam wahrnehmen, was sich entwickelt

Veränderungsprozesse sind nicht linear und nicht durchplanbar. Wir achten bei der Umsetzung auf die tatsächliche Entwicklung. Eventuelle Probleme und Widerstände werden so erkannt und Lösungen flexibel angepasst. Dies führt zu einer festen Verankerung der Veränderungen in Ihrer Organisation.

Sie wollen Ihr Unternehmen in einem dynamischen
Umfeld voranbringen?
Wir unterstützen Sie auf diesem Weg.

 +49 89 416173560  Nachricht senden

 
Kontakt und Beratung